Der Fluss des Lebens   

Biographiearbeit beschäftigt sich mit der eigenen Lebensgeschichte und nimmt Bezug zur aktuellen Lebensrealität.

Es gibt Zeiten im Leben, da erscheint es sinnvoll, den aktuellen Standort zu überprüfen, um eine neue Bewegung entstehen zu lassen. Bei „größeren Themen mit Relevanz“, kann es weiterführen, mit etwas Distanz analysierend und strukturiert auf unterschiedliche Facetten des eigenen Weges zurückzublicken und die entstandene Spur auf sich wirken zu lassen. Ziel dieses Ausfluges in die eigene Vergangenheit ist, gemachte Erfahrungen mal so wie „mit ganz neuen Augen“, in gewisser Weise staunend, anzuschauen und zu reflektieren.

Biographiearbeit kann zu jedem Zeitpunkt im Leben, der Fragen aufwirft oder zu Zeiten des Übergangs von einem Lebensabschnitt zum nächsten oder auch in Krisenzeiten – mit ganz konkretem oder auch mit ganz allgemeinem Fokus – hilfreich sein. Idealerweise wird dadurch ein Verstehensprozess in Gang gesetzt, der Antworten auf persönliche oder berufliche Fragen finden hilft.

Es geht darum, der eigenen Fährte wertschätzend zu folgen und dabei möglicherweise bisher so nicht gesehene „Muster" aufzustöbern oder neue Sinnzusammenhänge in der Biografie zu erkennen. Manchmal zeigt sich im Lebensweg plötzlich ein roter Faden, der sich von Anfang an durchzieht; manchmal taucht bei der Arbeit etwas lange Vergessenes wieder auf und weckt jetzt besondere Aufmerksamkeit.

Beim Betrachten von eigenen Prägungen, Werten und Haltungen, kommen Sie in Kontakt mit Ihrem Wesenhaften - mit Ihren Potentialen, Ressourcen und Kompetenzen – sprich, mit dem, was Ihre Augen leuchten lässt und Ihre Lebendigkeit steigert. Inspirationen, Wachstumsimpulse, Umsetzungsideen können sich z. B. daraus entwickeln. Ein kreativer Prozess kommt in Gang. Strukturierte Anregungen unterstützen Sie bei diesem ganz persönlichen „Forschungsvorhaben“.

Im Zusammenhang mit Ihrer Fragestellung ermöglicht der neue Blick auf die Situation dann erfahrungsgemäß die Entwicklung von zukunftsgerichteten Handlungsoptionen für die nächsten Schritte. Die auf diese Weise gewonnenen Erkenntnisse können Sie ressourcenorientiert umsetzen. Sich ergebende weitere Fragen können so zum Motor werden, für weiteres eigenes Wachsen oder zum Impulsgeber für neue Wege.

Die eigene Lebensgeschichte ist ein „Quell-Ort“.

Ich begleite Sie gerne bei Ihrer Forschungsreise.
Ihre Gabriele Hoppe

Login

 Gabriele Hoppe - Wachstum und Entfaltung, Lindelweg 22, 63879 Weibersbrunn

Tel: +49 (0) 60 94 / 989 77 98;  Fax: +49 (0) 60 94 / 989 77 97;  E-Mail: info@gabrielehoppe.com

Zum Seitenanfang