Terminkalender

 

 

Systemische Aufstellungen des Anliegens

 

Eine Chance, Veränderung zu beginnen, liegt zunächst in Gelassenheit, Liebe zu sich selbst und darin, aufzuhören, gegen die Belastungen anzukämpfen. – Interessanter erscheint es, Fragen nachzuspüren, wie z.B. „Welche Informationen sind in der jeweiligen Situation „verpackt?“ oder „Welcher lebensgeschichtliche Hintergrund ist mit meinem aktuellen Thema verbunden?“.

Wenn es gelingt, herauszufinden, was Ihre Energie bindet, was Ihre Kraft blockiert oder was Ihre Beziehungen manchmal so anstrengend macht, wird sich daraus auch ergeben können, was es braucht, damit Sie Ihr Potential ganz leben können, damit Ihr Leben leichter wird, damit Ihre Beziehungen glücklicher werden, damit Ihre Symptome nachlassen können…

Neben Beratung, Coaching, Supervision oder therapeutischer Begleitung kann (systemische) Aufstellungsarbeit bei Ihren Fragen weiter helfen: Im sicheren Raum und im geschützten Rahmen einer Gruppe oder im Einzelsetting formulieren Sie Ihr aktuelles persönliches Anliegen („Anliegen-Satz“ nach Franz Ruppert).  Die Begleitung Ihrer Integrationsarbeit hat das Ziel, die Selbstorganisationskraft Ihres inneren Systems zu stärken, damit sich (Verhaltens-)Muster, die Ihnen heute nicht mehr gut tun, verändern können.

Mit Hilfe von Stellvertretern ermöglicht die Aufstellungsarbeit, die eigenen inneren Wirklichkeiten (seit der pränatalen Zeit) sicht- und fühlbar zu machen. Es entsteht mehr Klarheit über die verursachenden Zusammenhänge und mehr Kontakt zu sich selbst – Antworten werden erlebbar. Schon das Dabeisein als Beobachter/Stellvertreter kann eigene innere Prozesse anregen.

Alle Fragen, die sich mit Ihren Lebensthemen beschäftigen, sind für die Aufstellungsarbeit geeignet: z. B. Ängste, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Erschöpfung, Essstörungen, Schmerzen oder andere körperliche Symptome, Hyperaktivität, Lernprobleme, schwierige berufliche Situationen, Burnout, zwischenmenschlichen Disharmonien, Beziehungsstress, …

Termine + Kosten 2019
Aufstellungen in der Gruppe (jeweils samstags von 10.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr):
16. März 2019, 11. Mai 2019, 13. Juli 2019, 19. Oktober 2019, 16. November 2019 – Terminänderungen vorbehalten. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an. Die Plätze für eine eigene Arbeit sind jeweils begrenzt. Auf Wunsch sind für kleine oder feste Gruppen auch andere Termine möglich; für Aufstellungen im Einzelsetting vereinbaren Sie individuelle Termine.
Für die Teilnahme an einem Gruppenarbeitstermin mit eigener Aufstellung entstehen für Sie Kosten in Höhe von 95,00 €; die Teilnahme am Aufstellungstag ohne eigene Aufstellung ist kostenfrei. Am Aufstellungstag wird ein kleiner Imbiss angeboten.

Veranstaltungsort:
Praxis Gabriele Hoppe „Wachstum und Entfaltung“, Lindelweg 22, 63879 Weibersbrunn

Ich freue mich auf Sie.
Ihre Gabriele Hoppe

 

 Gabriele Hoppe - Wachstum und Entfaltung, Lindelweg 22, 63879 Weibersbrunn

Tel: +49 (0) 60 94 / 989 77 98;  Fax: +49 (0) 60 94 / 989 77 97;  E-Mail: info@gabrielehoppe.com

Zum Seitenanfang